Alles über allefilter.com
Welche Probleme gibt es mit der Wasserqualität und wie sind diese zu lösen?

Hier finden Sie die Antworten auf diese Fragen in Form der unten stehenden Übersichtstabelle:

Problem Lösung/Behandlung
Chlor: Adsorption durch AktivkohleGeruch: Adsorption durch AktivkohleGeschmack: Adsorption durch AktivkohleBakterien: Mikrometerfilterung / Adsorption durch AktivkohleTrübung: Adsorption durch AktivkohleChemikalien: Adsorption durch Aktivkohle / UmkehrosmoseHärte: Magnetischer Austausch / Rückhaltung Korrosion Neutralisierung Schwefelwasserstoff (H2S) Chlorierung


Was ist Adsorption?
Subst. f. CHEM, PHYS. Phänomen, durch das Festkörper oder Lösungen an ihrer Oberfläche Moleküle oder Ionen in flüssiger oder gasförmiger Phase anreichern.
(Quelle: Petit Larousse Illustré 2005)


Was ist Aktivkohle?
Aktivkohle besteht aus Stoffen wie Kokosnuss, Holz, Torf oder Erdöl.
Bei der Aktivierung werden die Kohlepartikel ausgedehnt, um ihre Oberfläche zu vergrößern, die organische Stoffe adsorbiert, welche den durch Chemikalien wie Chlor entstehenden Geruch oder schlechten Geschmack von Wasser verursachen.


Welche verschiedenen Filterungsverfahren werden verwendet?
Filterung ist die am häufigsten verwendete Methode gegen:
    * Geruch    * schlechten Wassergeschmack    * Trübung    * Chemikalien (Chlor...)    * mikrobiologische Bestandteile
Dabei wird ganz einfach eine Substanz von einer anderen getrennt, was im Allgemeinen durch Trennung einer flüssigen und einer festen Substanz geschieht.

Es gibt 3 wesentliche Filterungsarten:
1/ Verwendung von Wasserfiltern oder Filterpatronen für:
    * Oberflächliche Filterung    * Tiefenfilterung    * Filterung durch Adsorption: Aktivkohle
Diese Technologie wird von den Side-by-Side Kühlschränken mit internen oder externen Wasserfiltern eingesetzt.

2/ Filterung durch Umkehrosmose für Schwermetalle.
3/ Filterung durch UV-Strahlen für Bakterien.



Wie wird die Wirksamkeit eines Wasserfilters für Side-by-Side Kühlschränke bestimmt?
4 Kriterien sind entscheidend:
1/ Definition des Filtertyps (z.B. Materialien, die die Verordnung (EG) 1935/2004 über Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, erfüllen), seine Form, sein Aufbau.
2/ Art der verwendeten Technologie oder Komponente im Einklang mit den europäischen oder amerikanischen Normen (z.B.: Zertifizierung NSF, Verordnung (EG) 1935/2004).
3/ An den Verwendungsfall angepasste Abmessung.
4/ Kontaktzeit zwischen dem Wasser und der Aktivkohle.

Beispiel: Wasserfilter für Side-by-Side Kühlschränke der Marke Whirlpool
Typ SBS002. 481281729632
1/ Die Definition des Filters bestimmt die Filterkapazität, die Mindest-/Höchsttemperatur und die Durchflussmenge pro Minute.
2/ Die Aktivkohle wird als Block verwendet, da sie in dieser Form feiner filtert als Kohlegranulat.
3/ Größe und Durchmesser des Wasserfilters sind für einen Gebrauch von 6 Monaten oder 1500 Liter definiert.
4/ Die Qualität der verwendeten Kohle (Block oder Granulat) bestimmt die Kontaktzeit (Durchflussmenge) und die in Mikrometern ausgedrückte Filterleistung.

Diese Parameter lassen sich der Verpackung oder der Patrone entnehmen:
Whirlpool. Teilenummer: SBS002.481281729632Clean Ice & Water Filter
    Zur Verringerung von:
    * Chlorgeschmack und -geruch    * Blei    * Zysten    * Trübung    * Sedimenten, Schmutz und Rost
                    Betriebsparameter:
      Temperatur: Mind. 0,6°C (33°F)       Max. 37,8°C (100°F)
      Druck: Mind. 2,07 bar (30psi)         Max. 8,27 bar (120 psi)
      Durchflussmenge: 1,9 l/min (0,5 Gallonen)
      Kapazität: 1500 Liter, ca. 6 Monate
      This filter is in compliance with all the applicable directives related to treatment of potable water.      Normen und Richtlinien: erfüllt sämtliche Richtlinien für die Trinkwasseraufbereitung            Manufactured for Whirlpool by Kemflo International Co. Ltd- Part number 461950271171      Hergestellt für Whirlpool von Kemflo International Co. Ltd-Teilenummer 461950271171    

Was kann ein Aktivkohle-Wasserfilter für Side-by-Side Kühlschränke reduzieren oder entfernen?                    o Im Wasser enthaltenen Schmutz oder Sedimente ab 0,5 Mikrometer          o Chlor über 99% (NSF-Norm, Klasse 1, Standard 42)          o Zysten im Einklang mit der NSF-Norm (Klasse 1, Standard 53)          o Gase wie Schwefelwasserstoff (H2S)          o Kalkablagerung durch Entfernen der Schmutzteilchen (Schneeflockeneffekt)          o Verringert flüchtige organische Verbindungen (z.B. Propan, Benzol...)          o Verringert oder entfernt Bakterien
Was kann ein Aktivkohle-Wasserfilter für Side-by-Side Kühlschränke nicht reduzieren oder entfernen?
          o Verringerung oder Entfernen des Salzgehalts          o Verringerung oder Entfernen der Wasserhärte          o TDS (Total Dissolved Solid): Summe der in einer Flüssigkeit enthaltenen organischen oder anorganischen Feststoffe